Schloss Köthen (Sachsen-Anhalt)

 

NAVI: Schloßplatz 4, 06366 Köthen. Kostenlose Parkplätze sind vor dem Schloss vorhanden.

 

Besuch im Dezember 2015

 

 

Schloss Köthen war die Residenz der Fürsten von Anhalt-Köthen und liegt mitten in der Stadt Köthen. Die heute vorhandenen Bauten bilden kein homogenes Ensemble. Immer wieder wurden am Schloss An- und Umbauten vorgenommen. Nach dem Aussterben der Fürstenlinie fiel die Residenz an Anhalt-Dessau und zu einem Amssitz umgewidmet.

 

Schloss Köthen - Marstall und Reithalle Schloss Köthen - Marstall und Reithalle
Schloss Köthen - Eingang zum Schloss Schloss Köthen - Eingang zum Schloss

 

Das einstmals beeindruckende Torgebäude bietet einen erbarmungswürdigen Anblick.

 

Schloss Köthen - Eingang zum Schloss Schloss Köthen - Eingang zum Schloss

 

Bei einem Bombenangriff 1944 auf Köthen wurden Teile des Westflügels zerstört und nicht wieder aufgebaut. Ein 1878 angefügter Gefängnisbau wurde 1991 abgerissen, um den ursprünglichen Charakter der Schlossanlage wieder her zu stellen.

 

Schloss Köthen - Steinernes Haus und Ferdinandsbau Schloss Köthen - Steinernes Haus und Ferdinandsbau

 

Im Ferdinandsbau befindet sich die ornithologische Sammlung von Johann Friedrich Naumann einem Mitbegründer der Vogelkunde.

 

Schloss Köthen - Steinernes Haus Schloss Köthen - Steinernes Haus
Schloss Köthen - Steinernes Haus Schloss Köthen - Steinernes Haus
Schloss Köthen - Torgebäude von hinten Schloss Köthen - Torgebäude von hinten
Schloss Köthen - Ludwigsbau Schloss Köthen - Ludwigsbau
Schloss Köthen - Ludwigsbau Schloss Köthen - Ludwigsbau

 

Es ist deutlich zu sehen, dass es überall an Geld fehlt. Die Dächer und Turmkuppeln sind neu, damit ist der weitere Verfall schon mal gestoppt.

 

Schloss Köthen - Ludwigsbau Schloss Köthen - Ludwigsbau
Schloss Köthen - Ferdinandsbau Schloss Köthen - Ferdinandsbau
Schloss Köthen - Park Schloss Köthen - Park

 

Bei unserem Besuch 12/2015 war das Schloss eher kein Objekt, das einer Besichtigung wert wäre. Aber wenn man mal vorbei kommt, sollte man es sich ansehen.

 

Schloss Köthen Fürstenresidenz Fürstentum Anhalt-Köthen Ludwigsbau Marstall Reithalle Steinernes Haus Ferdinandsbau Schlosspark Hühnengrab Großsteingrab