Burg Walternienburg (Sachsen-Anhalt)

 

NAVI: 39264 Walternienburg, Hauptstraße 1. Kostenfreie Parkplätze direkt vor der Burg.

 

Besuch: Pfingsten 2018. Achtung: Seltsame Öffnungszeiten für einen Burgenbesuch!

 

..:: Ein Besuch der sehenswerten Anlage ist nicht zu empfehlen! ::..

 

 

Wir sind völlig unbedarft Pfingsten 2018 zur Anlage gefahren, weil wir davon ausgingen, dass zu Feiertagen alle Sehenswürdigkeiten geöffnet sind. Das war hier anders.

 

Bitte stabil hinsetzen oder irgendwo festhalten!

 

Burg Walternienburg zu Pfingsten 2018 - Zu, verschlossen - kann man nicht besichtigen! Burg Walternienburg zu Pfingsten 2018 - Zu, verschlossen - kann man nicht besichtigen!

 

Wir standen vor einem verschlossenem Tor!

 

Die Burganlage war ZU. Zu Pfingsten! So eine Nummer muss man erstmal bringen - Tourismus scheint in Walternienburg ein Fremdwort zu sein.

 

Burg Walternienburg - Schaukasten mit den Öffnungszeiten Burg Walternienburg - Schaukasten mit den Öffnungszeiten

 

Wie im Spiegelbild zu sehen ist, waren wir nicht die Einzigen, die mit offenen Mündern vor dem Schild standen. Nur etwa 200 m weiter hatte eine Gaststätte sich auf Ausflügler eingerichtet. Da war richtig was los! Radfahrer ohne Ende.

 

Burg Walternienburg - Mit den Besuchern brummt es, nur die Burg hat zu! Burg Walternienburg - Mit den Besuchern brummt es, nur die Burg hat zu!

 

Normalerweise bin ich friedlich und halte mich bei den Bewertungen zurück. Was Walternienburg hier zu Pfingsten 2018 abgeliefert hat, ist unterirdisch! Feiertag - Besucherstrom - und die Burg ist geschlossen. Gehts noch! Oder fliessen hier zuviel Fördermittel, so dass man sich entspannt zurücklehnen kann?

 

Burg Walternienburg an der Nuthe Burg Walternienburg an der Nuthe

 

Da wir die Burg nur von aussen fotografieren konnten, ist eine Beurteilung der Anlage schwierig. Auf jeden Fall handelt es sich nur die Reste einer Burganlage, die ehemals eine Wasserburg war, deren nasse Gräben durch die Nuthe gefüllt wurden.

 

Der Bergfried soll eine Mauerstärke von 3,5 m haben, was wir aber mangels Besichtigung nicht bestätigen können. Die Aussenmauer war ursprünglich höher und mit angelehnten Gebäuden verbaut. Man sieht hier also nur Reste der Burg.

 

Burg Walternienburg an der Nuthe Burg Walternienburg an der Nuthe

 

Die Ursprünge der Burg sollen auf eine slawische Anlage aus dem 8. Jahrhundert zurück gehen. Informationen zur Burg sind spärlich vorhanden.

 

Burg Walternienburg  - Tor, Bergfried und Nebengebäude Burg Walternienburg - Tor, Bergfried und Nebengebäude

 

Die gesamte Anlage ist mit einem Elektrozaun umgeben. Das Übersteigen des Zauns könnte böse ausgehen, da der folgende Kollege etliche Kilo an Kampfgewicht mitbringt.

 

Burg Walternienburg  - Stützmauern mit Bewacher Burg Walternienburg - Stützmauern mit Bewacher

 

Dem unbedarften Besucher präsentiert sich die Anlage als Wasserburg. Das war "damals" sicherlich richtig. Heute fliesst die Nuthe an der Burg vorbei. Der Burggraben und die Wallanlagen sind noch erkennbar.

 

Burg Walternienburg  - Storchenturm - ohne Störche Burg Walternienburg - Storchenturm - ohne Störche

 

Der Besuch der Burg Walternienburg war ein Knaller - egal, wie tief man die Messlatte legt - es geht noch tiefer!

 

Eine tolle Burganlage, die zu Feiertagen geschlossen ist. Touris, wie wir, die völligt entsetzt vor einer geschlossenen Anlage stehen. Sachsen-Anhalt, Walternienburg - eigentlich die Tourismusziele. Und keiner haut dazwischen.

 

Von einem Besuch der Anlage wird abgeraten!

 

Wir sind aus Bernburg zur Burg gefahren, sind also nicht die Alltagstouristen. Standen vor einer Burganlage, die selbst an einem Feiertag geschlossen war. Das kann man so machen. Falls Walternienburg mal irgendwas zum Tourismus bringt, könnten die Argumente bei den Öffnungszeiten der Burg aber  ganz schnell ausgehen.

 

Burg Walternienburg Wasserburg Slawenburg Bergfried Barby Nuthe Fluchtburg