Schiffshebewerk Niederfinow (BRB)

 

Besuch: Oktober 2012

 

 

Das Schiffshebewerk Niederfinow ist das älteste Schiffshebewerk in Deutschland. Es wurde 1934 in Betrieb genommen und überwindet 36 m Höhenunterschied auf dem Oder-Havel-Kanal. Flussschiffe werden in einem Trog auf- oder abgeseilt. Die Stahlkonstruktion des Hebewerks ist ein technisches Denkmal.

 

Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg

Schiffshebewerk Niederfinow Prinzipskizze

Quelle: Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde

 

Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg
Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg

 

Neben dem alten Bauwerk wird ein neues Schiffshebewerk errichtet. Das alte Schiffshebewerk bleibt aber als technisches Denkmal erhalten.

 

Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg

 

Eine Elektro-Lok konnte die Schiffe auch treideln.

 

Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg

 

Wir hatten bei unserem Besuch Glück: Eine polnische Schubeinheit wollte nach unten. Das Öffnen des Tores und die Einfahrt der Schubeinheit war beeindruckend.

 

Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg
Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg
Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg
Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg Schiffshebewerk Niederfinow in Brandenburg

 

Ein Meisterwerk deutscher Ingenieurskunst. Und das Ding funktioniert einfach! Eine beeindruckende Stahlkonstruktion.

 

Schiffshebewerk Niederfinow Brandenburg Trog Oder-Havel-Kanal Technisches Denkmal Stahlkonstruktion